Let’s get started – Die Messevorbereitungen beginnen!

Hey liebe Lampianer und Lampianerinnen,

 

so langsam habe ich meinen Shop eingerichtet, die Verkäufe laufen an und ich habe den Rhythmus gefunden neue Lampen zu entwerfen, aber gleichzeitig das Marketing und alles drum herum zu managen.

Nächstes Jahr möchte ich darum gerne offline loslegen – ich will Märkte besuchen und auf Messen ausstellen. Hierfür braucht man doch tatsächlich eine Menge Vorbereitungszeit. Zunächst habe ich also ein wenig recherchiert und mir eine Checkliste erstellt, was ich für die Messe alles brauche.

Los geht’s mit Flyern und Visitenkarten, natürlich muss ich einen größeren Vorrat an Produkten fertigen und für die Präsentation meiner Lampen brauche ich natürlich ein geeignetes Mittel. Hierfür habe ich mir nun überlegt einen Messestand zu bauen.

Ich überlegte also was der Messestand alles bieten muss – die Lampen sollen auf alle Fälle hängen, um sie bestmöglich zu präsentieren außerdem brauche ich natürlich Strom für die Leuchtmittel, einen kleinen Tisch oder Stehtisch für Flyer und als Lager und eine kleine Sitzbank mit integriertem Lager, auf dem der Kunde sitzen kann und die Lampen ‚im Raum‘ auf sich wirken lassen kann.

3D Darstellung meines Entwurfs für den Messestand

Na, was denkt ihr, kann doch ganz schick werden?!

 

Viele Grüße

Eure Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.